News


 Keine Vertragsverlängerung für Peter Weber


Peter Weber ist nächste Saison nicht mehr Headcoach der 1. Mannschaft des EHC Seewen. Das befristete Engagement von Peter Weber wird somit nicht verlängert.

858_fa7cdfad1a5aaf8370ebeda47a1ff1c3.jpg
Peter Weber hat den EHC Seewen im November als Tabellenletzter übernommen und zum souveränen Ligaerhalt geführt. Beinahe hätte das Team sogar noch die Playoffs erreicht. Schlussendlich fehlte lediglich ein Sieg für den 8. Rang. In die Abstiegsrunde konnte die Mannschaft mit einem grossen Vorsprung und daher unbeschwert starten, rechnerisch war ein Abstieg nicht mehr möglich. Die Mannschaft hat trotz ersatzgeschwächtem Kader weitere Punkte geholt und sich damit früh den 1. Rang in der Relegationsrunde gesichert.

Peter Weber hatte mit seiner langjährigen Erfahrung und dem grossen Fachwissen einen grossen Anteil am souveränen Ligaerhalt in der MySportsLeague. Wir danken Peter Weber für seinen Einsatz und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.

Die Suche nach einem geeigneten Nachfolger hat der Vorstand des EHC Seewen nun eingeleitet.