News


 Chämilochturnier leider abgesagt...


Das 38. Chämilochturnier muss leider ersatzlos abgesagt werden. Nach langen Diskussionen und ausloten von allen Möglichkeiten, musste der Entscheid getroffen werden, dass es uns nicht möglich sein wird, mit so vielen Mietausrüstungen und Teilnehmern die Sicherheit von allen zu garantieren. Darum entschied der Vorstand des EHC Seewen in der jetzigen Lage mit dem Coronavirus, die sich noch nicht beruhigt hat und tendenziell eher noch angespannter wird, diesen Entscheid zu treffen.



Der EHC Seewen nimmt damit seine Fürsorgepflicht wahr. Uns geht die Gesundheit aller Teilnehmer sowie den Helfern vor, wir hoffen auf euer Verständnis. Uns hat es wieder sehr gefreut, dass sich 63 Mannschaften angemeldet haben, was uns dieser Entscheid nicht einfacher machte. Wir schätzen den Aufwand, die alle Teams betreiben, um dabei zu sein und hoffen, alle können bei der jetzigen Lage diesen Entscheid verstehen.

Die Teamchefs aller Mannschaften werden in den nächsten Tagen noch persönlich angeschrieben für das weitere Vorgehen.

Davon nicht betroffen ist die kleinere Zingel-Trophy am kommenden Freitag. Dieses Turnier findet statt, hauptsächlich weil bei der Zingel-Trophy die Mietausrüstungen nicht an mehrere Teilnehmer weitergegeben werden müssen.

Nichts desto trotz schauen wir jetzt schon voraus auf das nächste Chämilochturnier im Jahre 2021! Es wird Mitte März ausgetragen (17.3.2021 - 21.03.2021). Reserviert euch doch dieses Datum jetzt schon und schaut ab und zu auf unserer Webseite vorbei für die aktuellsten Informationen.

Der Vorstand des EHC Seewen und das Chämilochturnier-OK bedankt sich noch einmal für euer Verständnis, dass wir diesen schweren Entscheid treffen mussten. Bei weiteren Fragen zur Absage und dem Chämilochturnier könnt ihr euch direkt per E-mail bei uns melden. In diesem Zusammenhang möchten wir auch noch allen Helfern und Aktiven rund um das Chämilochturnier für ihren Einsatz danken!

Beste Grüsse

OK-Chämilochturnier
Matthias & Sonja